Maßnahmenkatalog

In den Jahren 2009 bis 2012 wurde vom Vorstand des Fördervereins mit der Schulleitung und einigen Lehrkräften ein sich immer wiederholendes Förderprogramm erarbeitet. Diese Maßnahmen wurden am 13 November 2012 von der Mitgliederversammlung beschlossen und mit dem Zusatz versehen: Solange die Kassenlage dies ermöglicht.
Am 28. November 2017 wurde die Maßnahmenkatalog auf der Jahreshauptversammlung auf Antrag den Veränderungen in der Schule angepasst.

Jahrgang 5, Klassen a-e

  • Ein Elterninformationsschnellhefter wird jährlich 5 Wochen vor der Einschulung der neuen Klasse 5 verschickt.
  • Nikolausgeschenke im Wert von 50,00 Euro je Klasse
  • Risikoübernahme für die Unterrichtsgebührenerhöhung während der zweijährigen Unterrichtszeit der Bläserklassen und zusätzlich eine gesicherte Instrumentenbereitstellung.
  • Zuschuss für die Sportklasse von 250,00 Euro
  • Zuschuss für die MINT-Klasse von 250,00 Euro
  • Mathematikwettbewerb: Känguru bis zu 250,00 Euro (150,00 Euro Teilnehmergebühr und 100,00 Euro für Preise)

Jahrgang 6, Klassen a-e

  • Verbindliche Klassenfahrten erhalten einen Zuschuss je Antrag bis zu maximal 60 % der Fahrtkosten höchstens 180,00 €.
  • Zuschuss für die Sportklasse in Höhe von 250,00 Euro
  • Zuschuss für die MINT-Klasse in Höhe von 250,00 Euro
  • Vorlesewettbewerb: Für Durchführung und Auszeichnung in Höhe 150,00 Euro

Jahrgang 7, Klassen a-e

  • Zuschuss für die Sportklasse in Höhe von 250,00 Euro
  • Zuschuss für die MINT-Klasse in Höhr von 250,00 Euro

Jahrgangsübergreifende Arbeitsgemeinschaften werden wie folgt gefördert:

  • Zirkus AG: 500,00 Euro Jahrgang 5 bis 10
  • Schüleraustausch mit Biala in Polen 500,00 Euro   Jahrgang 7 bis 10
  • Antolin-Lesewettbewerb: Präsente der Siegerehrung in Höhe von 45,00 Euro Jahrgang 5 – 10
  • Juniorakademie: 50 % (zurzeit 192,50 €) der Teilnehmerkosten werden für bis zu zwei Schülern übernommen Jahrgang 8 und 9

Jahrgang 10

  • Abschlussfeierzuschuss in Höhe von 150,00 Euro
  • Verbindliche Klassenfahrten erhalten einen Zuschuss je Antrag bis zu maximal 60 % der Fahrtkosten höchstens 180,00 €.

Oberstufe 11-13

  • Zuschuss Abiturfeier: 150,00 Euro
  • Gutscheine für Abiturienten, die von der Schulleitung für besondere Leistungen ausgezeichnet werden in Höhe á 20,00 €.
  • Verpflichtende Kursfahrten
  • Sommerakademie: 50 % (zurzeit 125,00 €) der Teilnehmerkosten werden für bis zu zwei Schülern übernommen.

Für diese Fördermaßnahmen liegt ein Antragsformular für jährlich wiederkehrende Aktion (Sportklassen und Unterrichtsmaterial) im Sekretariat der Gesamtschule im Fördervereinsfach parat.

Fassung vom 2. April 2019

Genehmigt durch die Jahreshauptversammlung vom 2 .April 2019